Wir wollen den Kindern helfen, STARKE Kinder zu werden.

Eintrag vom 29.03.2011

Du kannst den Keim nicht aus dem Boden ziehen.
Du kannst ihm nur Wärme, Feuchtigkeit und Licht geben.
(Ludwig Wittgenstein)

Auf dieser Erkenntnis basiert das pädagogische Credo unserer Grundschule: selbstständig – tatkräftig – aufmerksam – rücksichtsvoll – kreativ – ehrlich.

s – wie selbständig

Voraussetzung für erfolgreiches Lernen in der Schule:

  • In zügigem Tempo sich ausziehen und anziehen können
  • sich im Schulranzen zurechtfinden (eigene Ordnung halten)
  • sich Aufträge und Hausaufgaben auswendig merken können
  • eigene Anschrift mit Telefonnummer und eigenes Geburtsdatum wissen

Vorschulische häusliche Übungen:

  • Zimmer aufräumen, Ordnung herstellen
  • Einkaufen einiger weniger Dinge
  • Kleidungsstücke zusammenlegen
  • Ritual beim Bettgehen oder Aufstehen

t – wie tatkräftig

Voraussetzung für erfolgreiches Lernen in der Schule:

  • Neugier und Interesse für alles Neue
  • anstrengungsbereit bei Arbeitsaufträgen jeglicher Art
  • eigene Motivation und Lernfreude

Vorschulische häusliche Übungen:

  • echte Verantwortung übernehmen wie Tiere versorgen, Tisch decken/abräumen
  • mit echten Werkzeugen oder kostbaren Dingen nach genauer Anleitung hantieren lassen
  • kleine Gerichte zubereiten lassen

a – wie aufmerksam

Voraussetzung für erfolgreiches Lernen in der Schule:

  • aufnahmebereit und konzentrationsfähig
  • wache Sinne (hören, sehen, fühlen,.....)
  • genau hinhören und zuhören können (Lesen, Rechtschreiben)
  • genau betrachten und beobachten können (Lesen, Rechtschreiben)

Vorschulische häusliche Übungen:

  • Geschichten vorlesen und nacherzählen lassen
  • Bildbetrachtungen
  • Kim- Spiele
  • Einander zuhören und ausreden lassen
  • Maßvoller Medienkonsum
  • Gehorsam verlangen (Konsequenz)

r – wie rücksichtsvoll

Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen in der Schule:

  • sich einordnen können (nicht drängeln oder Erster sein müssen)
  • andere Schüler in ihrer Eigenart akzeptieren
  • Beherrschen von höflichen Umgangsformen wie grüßen, bitten, danken

Vorschulische häusliche Übungen:

  • vorbildlicher höflicher Umgang miteinander
  • Sprachgebrauch beachten
  • Auf Regeleinhaltung achten (Vorbild)
  • Achtsamkeit mit Menschen, Tieren, auch mit
  • Pflanzen und Dingen (Speisen, Kleidung …....)

k – wie kreativ

Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen in der Schule:

  • eigene Wege in der Problemlösung von Aufgaben (Mathematik) finden
  • eigenes Denken erwünscht und nicht nur Vorgegebenes nachmachen

Vorschulische häusliche Übungen:

  • nicht alles vorgeben (knobeln lassen)
  • Fantasiespiele vor „Fertigspielzeug“
  • „Erfindungen“ machen lassen

e – wie ehrlich

Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen in der Schule:

  • zu eigenen Fehlern stehen und daraus lernen
  • offene Lernformen

Vorschulische häusliche Übungen:

  • Vorbild!
  • Vorbild!

Du kannst die Kinder erziehen, wie du willst,

sie machen dir doch alles nach!

Schule

Menschen